tdot

Tag der offenen Tür am 5. März 2016

Ettal öffnet wieder die Tore für alle, die sich das Gymnasium und Internat mal etwas genauer anschauen wollen. Ein Vorbereitungsteam aus Lehrern und Präfekten hat sich einen bunten Tagesablauf überlegt, der auch die Möglichkeit zum Quereinstieg bietet. Vormittags trifft man sich in der Schule (Eingang im Torbogen beim Klosterladen), nachmittags ist der Ausgangspunkt für alle Aktionen die Mantelhalle im Internat (Eingang links neben der Basilika). Dort gibt es dann Spiele, Aktionen und regelmäßige Führungen, die von Schülern gehalten werden.

10:30 Eröffnung in der Schule (Eingang im Torbogen)
10:45 Elternprogramm (Führung und Gespräch)
Kinderprogramm (Schnupperunterricht und Aktionen)
12:00 Treffpunkt in der Cafeteria (UG der Schule)
12:30 Führung durch die Räume des Internats und Tagesheims
13:00-
16:00
Begegnungscafé (Mantelhalle im Internat) mit Crêpes und Sandwiches und der Möglichkeit zu Gesprächen mit Eltern, Lehrern, Schülern und Präfekten
- Löse das Ettal-Entdecker-Quiz und gewinne einen Preis
- Mach ein Foto von dir als „Supermönch“
- Führungen durch Schule und Internat alle 30 Minuten
- Treffpunkt für alle Nachmittagsaktionen
13:00 Kirchenführung für Kinder von älteren Schülern
13:30 Finde deinen Rhythmus – Percussion-Workshop
14:00 Handball-Schnupper-Training in der Internatssporthalle
14:30 Kirchenführung für Kinder von älteren Schülern
15:00 Finde deinen Rhythmus – Percussion-Workshop
15:30 Handball-Schnupper-Training in der Internatssporthalle